Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Yes we can ! Ja, wir schaffen es !

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Live Sex Land
    Beiträge
    12

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    11

    Ausrufezeichen progressiver Filmbeitrag - Yes we can !

    ich finde den Clip "Yes we can" sehr aufmunternd. Da muss man einfach mal rein schauen.


    Der zweite Clip ist echt hart. Das "yes we can" wird zum "thank you Satan !"
    wenn die Rede Obamas rückwärts läuft. Das Video ist wirklich bösartig. So ganz von der Hand zu weisen ist die Tonmanipulation aber auch nicht.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen: ich habe Angst vor den charismatischen Politikern ( Barack ). Der letzte große charismatische Präsident der USA ( Kennedy ) hat die Welt an den Rand des Abgrunds geführt (Kubakrise ).

    Bleibt anzumerken, dass damals Chrustschow die Sowjetunion führte und auch mit gespielt hat bei der Pokerparty um Kuba.
    Geändert von Gandalf1951 (30.08.2009 um 10:35 Uhr)
    Gandalf - der Graue

  3. #3
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    20

    Daumen hoch aber hallo !

    das ist hammerhart !

    Gut dass beide Clips zusammen sind. Da neutralisiert das eine Clip das andere.

    Thank you Satan - Yes we can !

    Wirklich hochinteressant. Finde ich toll, dass Ihr Euch in diesem Forum an das Thema ran wagt.
    Tigerente

  4. #4
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    3.585
    Blog-Einträge
    9

    Ausrufezeichen wird von Barack Obama zuviel erwartet ?

    Hier im Forum sind einige gute Beiträge über Obama geschrieben wurde. Einige Beiträge wurden schon vor seiner Wahl geschrieben und es war nicht die allgemeine Euphorie in diesen Beiträgen, sondern die kritischen Stimmen überwogen.

    Was erwarten die Leute von Obama? Die irrsinnige Staatsverschuldung der USA kann ein Präsident überhaupt nicht in den Griff bekommen. Das sind einfach die Sünden von 40 - 50 Jahren, die sich da summieren.

    Was ich nicht in Ordnung finde, ist nun den Präsidenten durch einen aufgemalten Schnauzbart in die Nähe eines gewissen Diktators zu stellen oder durch solche Clips wie " yes we can - thank you Satan" sogar in die Nähe des Teufels zu rücken.
    Der Clip " yes we can - thank you Satan" ist eine einfache Tonmanipulation. Das steckt nichts Mystisches dahinter.
    Es ist eher eine Kuriosität.

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    13
    Blog-Einträge
    1

    Lächeln ja, aber ich finde es trotzdem gut wenn solche Schocker

    hier zu sehen sind. Mann / Frau will ja schließlich informiert sein. Der neue Stil des Forums gefällt mir gut. Ich schmelze dahin ....

  6. #6
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    Nürnberg, Bayern
    Beiträge
    10

    Ausrufezeichen

    Hier im Forum sind einige gute Beiträge über Obama geschrieben wurde. Einige Beiträge wurden schon vor seiner Wahl geschrieben und es war nicht die allgemeine Euphorie in diesen Beiträgen, sondern die kritischen Stimmen überwogen.

    Was erwarten die Leute von Obama? Die irrsinnige Staatsverschuldung der USA kann ein Präsident überhaupt nicht in den Griff bekommen. Das sind einfach die Sünden von 40 - 50 Jahren, die sich da summieren.

    Was ich nicht in Ordnung finde, ist nun den Präsidenten durch einen aufgemalten Schnauzbart in die Nähe eines gewissen Diktators zu stellen oder durch solche Clips wie " yes we can - thank you Satan" sogar in die Nähe des Teufels zu rücken.
    Der Clip " yes we can - thank you Satan" ist eine einfache Tonmanipulation. Das steckt nichts Mystisches dahinter.
    Es ist eher eine Kuriosität.[/QUOTE]

    Ich verstehe sehe deine Meinung, aber wenns Du wüsstest, was ich über die Presidenten der vereinigten staaten weiß, würdest du ganz anderer Meinung sein. Sie gehören alle einen Bösartigen, Untergrund Kult an, der sich "Skulls and Bones" nennt, Skulls bedeutet "Totenkopf" und Bones bedeutet Knochen. Um in diesen Club beitretten zu können, muss man schwer reich sein und man muss den Mut haben/zeigen, eine Leiche aus einem Friedhof selbst auszugraben und zu ihnen zu bringen.

    Bevor er gewählt wurde, war ich gespaltener Meinung, denn es die Vereinigten Staaten von Amerika sind immer noch und werden es auch so bleiben, sehr rassistisch Schwarzen gegenüber veranlagt. Sie, die meisten der Cops etc., sind die wirklichen Nazis dorten. Gehofft hatte ich schon, das er gewählt würde, denn das könnte vieles zum Guten ändern, gerade wenn man schwarz ist.

    Und sie wussten es, die US, dass das Volk, wo die meisten von ihnen afro Amerikaner sind, für ihn wählen würden. Aber er ist auserdem noch ein sehr guter Rechtsanwalt! Rechtsanwälte sind wie Politiker. Sie sind gelehrt und trainiert uns anzulügen, und das tun sie auch.

    Der jetzige President, ist nichts weiteres für die US, als ne weitere Pupet Figur, also eine Pupet mit der man God spielt. Dann legte ich die Karten über ihm, mal sehn, was ich noch nicht sehen konnte. Er wurde noch nicht gewählt und dann sah ich es..... Er war nichts anderes, als Bush, Clinton und all die anderen Presidenten die zum Amt gewählt wurden. Ich warnte meine Eltern darüber und sie meinten auch, das ich zu überreagiere usw.
    Jetzt wissen sie´s das ich es doch nicht war.

    Hier ein Klip darüber!

    Skull and Bones ABC News Report
    <embed type="application/x-shockwave-flash" src="http://www.youtube.com/v/SXDK8mdYIN4&hl=de&fs=1&" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" height="344" width="425">"



    Der zweite Klipp ist IN DEUTSCH!!!!!!!

    Ausschnitt aus Welt der Wunder: Geheimgesellschaften &#220;ber den Geheimbund der Elite-Universit&#228;t Yale "Skull and Bones", dessen Mitglieder z.B. George Bush und John Kerry waren / sind.




    <object height="344" width="425">

    <embed src="http://www.youtube-nocookie.com/v/L7MI57a18V4&hl=de&fs=1&rel=0&color1=0x5d1719&color 2=0xcd311b" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" height="344" width="425"></object>


Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •