Seite 50 von 51 ErsteErste ... 313233343536373839404142434445464748495051 LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 505

Thema: Partnerrückführung nach 12 Jahren?

  1. #491
    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo an alle,

    das mit der "Kontaktsperre" ist ein ganz übler Trick. Meine Schwester ist auch drauf reingefallen. Natürlich hat sie es nicht geschafft, ihrem Partner nicht zu antworten....ist ja klar, kein Mensch kann das.
    Und als die PRF dann bei diesem Magier nicht geklappt hat, obwohl sie einige Tausend Euros bezahlt hatte, da war es natürlich ihre eigene Schuld...weil sie sich nicht an die Kontaktsperre gehalten hat!!

  2. #492
    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    An alle! Niemals machen: Kontaktsperre!!

    Ich bin auch - beinahe - darauf reingefallen. Und hätte damit - ebenfalls beinahe - meinen Partner verloren.
    Dann hab ich mich zum Glück noch an Frau Margot gewendet, um zur Sicherheit eine 2. Meinung zu hören.

    Und sie hat mir genau das Gegenteil geraten! Ich sollte vorsichtig auf meinen Partner zugehen, da dieser noch Gefühle für mich habe - und sie hatte vollkommen Recht!
    Es hat dann knapp einen Monat gedauert, und wir waren dank Frau Margot wieder zusammen.

    Soviel zu diesem riesengroßen Blödsinn von Kontaktsperre!

  3. #493
    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    20

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Elisabeth, dem kann ich mich nur anschließen. So eine Kontaktsperre kann eigentlich nur schaden und der Partner glaubt auch noch,
    man wolle nichts mehr mit ihm zu tun haben - furchtbar!!!!

    Ich bin so froh, dass ich Frau Margot gefunden habe, sie hat mich während meine PRF so gut beraten und mir immer gesagt,
    was in meinem Fall gut oder schlecht ist.

  4. #494
    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    20

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Magalie, das hast du gut gemacht - auch wenn man verzweifelt ist, sollte man sich auf seine Intuition verlassen! Und ein Magier der nicht berät, das ist wie ein Arzt, der eine Diagnose macht, ohne den Patienten zu untersuchen....furchtbar!

    Ich hab auch so meine Erfahrungen gemacht, die waren auch nicht lustig. Aber zum Schluss hat mir Frau Margot geholfen, und für ihre Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bin ich ihr sehr dankbar.
    Falls dein Partnerproblem noch aktuell ist, schau dir doch einfach mal die Videoclips von ihr an, dann bekommst du einen Eindruck von echter weisser Magie!
    http://www.dailymotion.com/user/magi...1#video=xv1hck

  5. #495
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Kathrin, ich war vor 5 Jahren bei Frau Margot, und ihre gute und einfühlsame Beratung habe ich noch immer in guter Erinnerung. Sie hat mir damals in einer furchtbar schweren Zeit sehr geholfen.

    Dass Hexe Viviane (sie gehört mit zum Hexenkreis) so tolle Videos von den Ritualen von Frau Margot gemacht hat, wusste ich gar nicht.
    Schau im mir aber sehr gerne an!

  6. #496
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Magalie, auch wenn du im Moment mit den Nerven am Ende bist - jetzt musst du dir einen Ruck geben und Frau Margot schreiben...du brauchst Hilfe, und zwar schnell!

    Ich verstehe gut dass du deprimiert bist, aber das hilft nicht weiter. Frau Margot war zu mir immer sehr nett und verständnisvoll. Und weis auch von Freundinnen, die später wie ich bei ihr waren, dass die Anfangsberatung bei ihr immer kostenlos und unverbindlich ist, ganz grundsätzlich - also keine Sorge deswegen.

    Lass dich beraten, hör dir einfach an, was sie dir empfiehlt. Ihre Beratung sind wirklich gut, und ausserdem sehr beruhigend - du weist dann genau, ob du noch eine Chance hast.
    Falls nicht, wird sie es dir sagen - es stimmt, sie lehnt auch Fälle ab. Aber es ist besser, wenn man eine ehrliche Auskunft bekommt und weis woran man ist!

  7. #497
    Registriert seit
    14.09.2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Magalie, hast du schon an Frau Margot geschrieben?

    Es kann schon sein, dass sie deinen Fall ablehnt. Aber dann ist wirklich nichts zu machen, und es ist besser du weist Bescheid und verlierst nicht unnötig Zeit und Geld und wirst bitter enttäuscht.
    Bei meiner Freundin war es so, dass sie von Frau Margot abgelehnt wurde - heute ist sie froh darüber. Denn nun ist sie ihren egozentrischen Freund endlich los, der sie immer nur ausgenutzt hat, und hat einen neuen Partner gefunden.
    Seither geht es ihr viel besser, auch gesundheitlich.

    Meinen Fall hat Frau Margot angenommen. Es war nicht einfach, genaugenommen sogar ziemlich kompliziert, weil die Ex von meinem Mann alles versucht hat, um an sein Geld zu kommen. Sie hat sogar versucht, ihm ein Kind anzuhängen, das nicht von ihm war. Frau Margot hat mir das aber gleich gesagt, dass ich mir deswegen keine Sorgen machen soll.
    Und jetzt sind wir wieder fest zusammen, die Ex hat aufgegeben. Insgesamt kann ich nur sagen: wende dich an Frau Margot, bei ihr bist du - in jedem Fall - in guten Händen!

  8. #498
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Ute, du schreibst dein Fall schwierig, aber Frau Margot hat es trotzdem geschafft. Denkst du, sie kann mir auch helfen?

    Aber mein Fall ist nicht nur schwierig, es ist auch so, dass ich von meinem Partner schon seit über 8 Jahren getrennt bin. Bitte halte mich nicht für verrückt, ich glaube trotzdem dass wir noch füreinander bestimmt sind.
    Die Trennung ist passiert, weil seine Mutter ständig gegen mich intrigiert hat, und eines Tages ist er auf ihre Lügen hereingefallen.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, es geht ihm nicht gut. Aber was kann ich tun, ich finde, der erste Schritt sollte schon von ihm ausgehen!

  9. #499
    Registriert seit
    14.09.2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Sabrina, mein Mann war über ein Jahr von mir getrennt und hat in dieser Zeit ständig bei der Ex gelebt. Und hier im Forum kannst du über Fälle lesen, da waren die Partner auch schon viele Jahre auseinander, und die PRF hat trotzdem noch geklappt.

    Ich denke, es ist nicht die Dauer der Trennung, die so furchtbar wichtig ist. Es kommt darauf an, ob beide Partner zusammengehören - in dem Fall kann man wohl auch nach langer Trennungszeit mit weisser Magie immer noch helfen.
    Dein Partner hat mittlerweile vermutlich begriffen, dass er einen riesen Fehler gemacht hat, als er auf seine Mutter gehört hat, und weis jetzt nicht so recht, was er tun soll.

    Wende dich einfach mal an Frau Margot und lass dich unverbindlich beraten. Vielleicht hilft ihm ja eine Liebesmagie "wieder auf die Sprünge"!
    Du erreichst Frau Margot auch am Wochenende jederzeit unter mailauskunft@aol.com

  10. #500
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: PRF nach 8 Jahren

    Hallo Ute, vielen Dank, ich habe schon Antwort von Frau Margot!

    Bin ganz erstaunt, heute Nachmittag habe ich ihr geschrieben, jetzt am Abend kam schon die Erstanalyse. Es ist unglaublich, man könnte meinen, dass sie meinen Partner und seine Mutter kennt, so genau hat die Situation analysiert.

    Ich soll mir das Ganze jetzt nochmals in Ruhe überlegen, morgen kann ich Frau Margot anrufen. Dass Sonntag ist, stört sie anscheinend nicht - finde ich toll.
    Hoffentlich nimmt sie mich auch an, ich will meinen Partner unbedingt zurück!

Seite 50 von 51 ErsteErste ... 313233343536373839404142434445464748495051 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •