Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schutzmagie und Abschirmung innerhalb einer PRF?

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    1

    Standard Schutzmagie und Abschirmung innerhalb einer PRF?

    Hallo zusammen, ich bitte um euren Rat.
    Seit etwa einem halben Jahr habe ich schlimme Partnerprobleme, das hängt in erster Linie mit der Familie meines Partners, hauptsächlich seine Mutter, zusammen.
    Sie war erst sehr freundlich zu mir, aber als sie feststellen mußte, daß meine Partner ernste Absichten hat, und unsere Beziehung immer enger wurde .. na, da hat begonnen, Intrigen zu spinnen.
    Mein Partner ist jetzt total verunsichert, er spürt schon, daß es seltsame Geschichten sind, die seine Mutter da behauptet, aber er weis nicht so recht, wie er reagieren soll. Er hat sich leider auch sehr verändert seither, ist aggressiv und ungerecht geworden.
    So kenne ich ihn gar nicht - und so ist er auch nicht, das haben mir gute Freunde bestätigt. Die haben mir auch den Hinweis gegeben, daß seine Mutter aus Sizilien stammt - ich habe jetzt schon den Verdacht, daß das alles nicht mit rechten Dingen zugeht.
    Seine Mutter will uns trennen, daran besteht kein Zweifel. Neulich hat sie mir unter vier Augen gesagt, daß es viele Wege und Mittel gebe, um ein Ziel zu erreichen...es hat mich richtig gefröstelt in dem Moment.

    Ich überlege sehr, eine PRF machen zu lassen - ich liebe meinen Partner über alles, und will ihm helfen, aus dieser Familie heraus zu kommen. Ist es sinnvoll, gleichzeitig zu einer PRF auch eine Schutzmagie gegen die Mutter machen zu lassen?
    Wie sind eure Erfahrungen, wer kann soetwas machen?

  2. #2
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard Schutzmagie hat meinen Mann zurück gebracht!

    Hallo Patty, dein Fall klingt so ähnlich, wie das was ich vor Jahren erlebt habe.
    Das ist mittlerweile mehr wie 15 Jahre her, aber ich bekomme immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran zurückdenke. Beide Familien hatten sich in unsere Ehe eingemischt, es ging in erster Linie ums Geld. Die Intrigen und Gemeinheiten, die sich da abgespielt haben, waren dann der Grund für unsere Trennung und Scheidung.
    Doch trotz der schlimmen Erfahrungen - vergessen konnte ich meinen Mann nie, und so habe ich nach 15 Jahren eine sehr bekannte Weissmagierin um Rat gefragt. Sie sah ein schicksalhafte Bindung bei uns beiden, riet allerdings auch dazu, unbedingt eine Schutzmagie gegen den negativen famliären Einfluß zu machen - sonst hätte auch die größte Liebe keine Chance.
    Nun - dank dieser Abschirmung und Schutzmagie hat die PRF funktioniert, und das nach über 15 Jahren Trennung!

    Patty - bitte nimm dir meine Erfahrungen zu Herzen, und warte nicht solange! Wenn du das Gefühl hast, mit deiner Schwiegermutter stimmt was nicht - den Eindruck habe ich übrigens auch... - dann unternimm etwas!
    Du machst dir sonst auch Vorwürfe, daß du deinem Partner nicht geholfen hast.
    Am besten, du schilderst die ganze Angelegenheit Frau Margot Heinz. Schick ihr eine mail, und sag ihr einen schönen Gruß von mir, an mich erinnert sie sich bestimmt noch! Und sie hat mir sehr geholfen - ich wünsche dir das Gleiche!

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    1

    Standard Mein Liebeszauber hat geklappt - im Zusammenhang mit einer Schutzmagie

    Ich hatte vor ein paar Jahren das Problem, daß sich die Exfrau meines Mannes nebst Anhang in unsere Beziehung eingemischt hat...das ging soweit, daß sie mir vorschreiben wollte, ich wie meine Kinder zu erziehen und mein Geschäft zu führen hätte - schließlich kenne sie meinen Mann 10 Jahre länger wie ich und wüßte ganz genau, was gut für ihn wäre....na ja!
    Das ganze wurde auf Dauer unerträglich, denn mein Mann fand die "rein freundschaftlichen" Ratschläge ganz angenehm, so daß es ständig zu Spannungen kam.
    Ich habe mehrere Liebeszauber bei verschiedenen Magiern in Auftrag gegeben, aber nichts konnte helfen, unsere Ehe wieder harmonischer zu gestalten.
    Schließlich habe ich mich mit letzter Hoffnung an Frau Margot gewandt, die mir geraten hat, gegen die Exfrau meines Mannes eine Abschirmung und Schutzmagie zu machen. Es wäre dringend notwendig, daß mein Mann die wahren Absichten dieser Frau erkennt.
    Das war dann die Lösung des Problems: ein weissmagischer Liebeszauber in Verbindung mit einer Schutzmagie - und keine 4 Wochen später hatten die "klugen und freundlichen" Ratschläge seiner Ex plötzlich so gar keinen Reiz mehr, sein Intersse ließ von Tag zu Tag nach - bis er eines Tages offen zugab, die ständigen Anrufe von ihr würden ihn nerven...!
    Tja - so läßt sich ein Problem mit Ex recht elegant lösen - man muß nur wissen, wie!

  4. #4
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Mein Liebeszauber hat geklappt - im Zusammenhang mit einer Schutzmagie

    Schutzmagie und Abschirmung - das kann auch bedeuten: erst einmal eine Neutralisierung von praktizierter schwarzer Magie vornehmen.

    Bei meiner Freundin hat das jeden Versuch einer PRF blockiert, nichts hat geklappt. Der Erfolg kam, nachdem die schwarze Magie neutralisiert war!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •