Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ich will meine Partnerin wiederzurück

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    2

    Standard ich will meine Partnerin wiederzurück

    wir hatten uns getrennt um uns über die beziehung klar zu werden. Aber ich halte das nicht aus. Sie fehlt mir so.
    An jeder ecke unserer Wohnung werde ich an sie erinnert. Überall sind gegenstände die ihr gehören.
    Ich ruf sie an, jeden tag, aber sie will nicht zurück. Sie sagt sie ist noch nicht so weit und will sich erst klar werden was sie wirklich will.
    Ich glaub ich werde noch verrückt. zum einschlafen brauche ich tabeletten und Alkohol. Am morgen wache ich auf wie gerädert. Schleppe mich durch den tag in der Hoffnung dass sie anruft. dann halte ich es nicht mehr aus und rufe sie an. Zack, bekomme ich einen Dämpfer. ich bin so allein und traurig. warum kann sie mich nicht verstehen. Ich liebe sie doch!
    Ich versuche mich auf ein magisches Ritual zu konzentrieren, zünde Kerzen an und dann mitten im Rituale trinke ich Alkohol und rauche Zigaretten. Ich weiss dass es so nichts werden kann. Aber ich bin einfach zu schwach das durch zu stehen. manchmal denke ich auch an selbstmord.
    Dann sehe ich mir alte Urlaubsfilme an und weine, weil es mir so bitter ist und so kalt um die Seele.
    Könnt ihr das verstehen ? Danke fürs Zuhören .

  2. #2
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1
    Blog-Einträge
    1

    Standard Hallo

    Hallo meine liebe,

    Du wirst sehen es wird alles gut aber bitte greife nicht zu falschen mitteln
    der Alk hilft Dir nicht wirklich.
    Find Deinen Weg und Deine innere Ruhe dann wirst Du sehen das alles so wird wie Du es möchtest und was gut für Dich ist!!!

    Wir drücken Dich ganz fest und schicken Dir viele positive Energien

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    5

    Frage

    Zitat Zitat von wahrheit Beitrag anzeigen
    wir hatten uns getrennt um uns über die beziehung klar zu werden. Aber ich halte das nicht aus. Sie fehlt mir so.
    An jeder ecke unserer Wohnung werde ich an sie erinnert. Überall sind gegenstände die ihr gehören.
    Ich ruf sie an, jeden tag, aber sie will nicht zurück. Sie sagt sie ist noch nicht so weit und will sich erst klar werden was sie wirklich will.
    Ich glaub ich werde noch verrückt. zum einschlafen brauche ich tabeletten und Alkohol. Am morgen wache ich auf wie gerädert. Schleppe mich durch den tag in der Hoffnung dass sie anruft. dann halte ich es nicht mehr aus und rufe sie an. Zack, bekomme ich einen Dämpfer. ich bin so allein und traurig. warum kann sie mich nicht verstehen. Ich liebe sie doch!
    Ich versuche mich auf ein magisches Ritual zu konzentrieren, zünde Kerzen an und dann mitten im Rituale trinke ich Alkohol und rauche Zigaretten. Ich weiss dass es so nichts werden kann. Aber ich bin einfach zu schwach das durch zu stehen. manchmal denke ich auch an selbstmord.
    Dann sehe ich mir alte Urlaubsfilme an und weine, weil es mir so bitter ist und so kalt um die Seele.
    Könnt ihr das verstehen ? Danke fürs Zuhören .

    Mir geht es genauso wie Dir. Gibt es da keinen weg raus ?

  4. #4
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    1

    Beitrag es gibt fast immer einen Ausweg

    aber der führt über schmerzliche erkenntnisse. Will der partner überhaupt zurück ? Diese Frage musst Du Dir ehrlich stellen. Stell sie deinem partner aber erst später, denn wenn es ihm ( ihr klar wäre, dann wäre er ja schon zurück.

    Oft wird eine Beziehung durch eine gewisse Zeit der trennung reifer und besser ,weil beide dann wieder mehr für einander empfinden. Es ist nicht alles schlecht was schmerzt, manchmaö gehört es einfach zum Heilungsprozess.

  5. #5
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    koln
    Beiträge
    2
    Blog-Einträge
    3

    Standard indianer

    [ QUOTE = truth ; 10 634 ] we had parted for us to be clear about the relationship. But I can not stand it . I miss Sun
    At each corner of our apartment , I am reminded of it. Everywhere there are objects which belong to her.
    I 'll call every day, but they do not want to go back . She says she is not ready and wants to first be clear what they really want .
    I think I 'll go crazy . I need to sleep tabeletten and alcohol. In the morning I wake up as broken on the wheel . Drag me through the day in the hope that it is calling. I consider it no more and call them. Zack, I get a shock. I 'm so alone and sad. why they can not understand me. I love it!
    I try to focus on a magic ritual , I light candles and then the middle of the rituals I drink alcohol and smoke cigarettes. I know that there can be nothing. But I 'm just too weak to stand by that . sometimes I am also thinking of suicide .
    Then I look at old vacation movies and cry, because it is so bitter and so cold to the soul.
    Can you understand that? Thanks for listening . [/ QUOTE]
    indianermedizinmann.com
    i say a prayer
    We offer training , individual courses and events , community projects, but also for other organizations.
    Our areas include spiritual, traditional training programs and courses , traditional ceremonies and rituals , information, cultural events , community programs and projects.
    You can find us at: www.indianermedizinmann.com

    Yours sincerely,
    Indigenous Traditional North American school
    turtlefirewalker@yahoo.com

  6. #6
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    6

    Beitrag hallo leidende Wahrheit

    ich kann das gut nachempfinden was du durchmachst. ich hatte vor 2 jahren eine ähnliche Situation. Ich habe damalls angefangen mich mit esoterik zu beschäftigen, da alle anderen Hilfsangebote recht enttäuschend waren.
    Nach einer gewissen zeit habe ich verstanden dass mir das Leben Aufgaben stellt die ich zu lösen habe. Das gilt auch für den Partnerbereich. In diesem Forum habe ich sehr gute Informationen erhalten die mir weiter geholfen haben. Die beiden Moderatorinen sind wirklich sehr gut.
    Geändert von Hermine1986 (06.07.2010 um 12:04 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: hallo leidende Wahrheit

    Hallo zusammen,

    Anfang Mai diesen Jahres hat sich meine Partnerin nach 2,5 Jahren auch von mir getrennt. Ihre Worte waren, das sie derzeit mit mir keine Beziehung weiter führen kann, aufgrund meines Verhaltens.

    Für mich war das ein Schock, habe ja nicht mit sowas gerechnet. Ich muss dazu sagen das ich in letzter Zeit auch paar Probleme hatte: habe mich nicht mehr von ihr geliebt gefühlt, ihr Sachen unterstellt, war einfach unzufrieden mit meinem Leben und auch viel in mich hinein gefressen habe. Das Schlimmste war aber, das ich nachts nicht mehr richtig schlafen konnte. Statt damals zum Arzt zu gehen, habe ich gedacht das geht wieder weg bzw. das schaffe ich alleine. Nach wie vor habe ich Schlafprobleme, du bist müde, kommst aber innerlich nicht zur Ruhe. Es ist wie ein laufender Motor, der sich nicht abstellen läßt.

    Meine Frage nun: bringt eine Partnerrückführung was? Habe ja schon viel darüber gelesen.

    Es ist eigentlich nichts Schlimmes vorgefallen, wie Fremdgehen, Alkohol, Gewalt. Ich würde alles tun, damit wir wieder zusammen kommen. Sie sagt, das erst mal zu sich kommen muss. Mich macht die Ungewißheit fertig, weil mitlerweile 3 Monate vergangen sind.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •