Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Problem mit seiner Ex

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard Problem mit seiner Ex

    Mein Partner hat sich vor einer Woche von mir getrennt, und ich bin mit den Nerven ziemlich durch den Wind.
    Es war eigentlich alles in Ordnung, wir wollten zusammen eine Wohnung kaufen; aber plötzlich ist die Ex von ihm wieder aufgetaucht.

    Mein Partner war von da an wie ausgewechselt, ich habe ihn nicht mehr wieder erkannt - und seine Freunde und Bekannten sagten das gleiche.
    Jetzt ist er mit Sack und Pack ausgezogen - irgendwie kann ich es noch gar nicht fassen. Das paßt überhaupt nicht zu ihm, es ist, als wäre er gar nicht mehr er selbst.
    Kann es sein, daß ihn seine Ex negativ beeinflußt, bzw. beeinflussen läßt?

    Bitte helft mir, ich bin für jeden Rat dankbar!

  2. #2
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    101

    Standard Schnelle PRf mit Erfolg bei Frau Margot

    Hallo Marianna, das tut mir leid für dich. Viele von uns hier haben das schon mitgemacht, und verstehe gut, wenn es dir jetzt den Boden unter den Füssen wegzieht.

    Trotzdem - wenn du deinen Partner noch liebst, dann solltest du nicht aufgeben. Speziell wenn du den Eindruck hast, die Trennung geht nicht mit rechten Dingen zu.
    Hast du versucht, ihn zu erreichen, nochmals vernünftig mit ihm zu reden? Vielleicht kann das auch ein guter Freund für dich übernehmen - versuche herauszubekommen, was wirklich mit ihm los ist!

    Eine derartige Persönlichkeitsveränderung von heute auf morgen ist in jedem Fall besorgniserregend. Du hast ja den Verdacht, daß seine Ex dahinter stecken könnte. Hast du Informationen über diese Frau, beschäftigt die sich vielleicht mit schwarzer Magie?
    In dem Fall darfst du keine Zeit verlieren, und solltest - vor allem im Interesse deines Partners - möglichst schnell eine Schutzmagie machen lassen.

  3. #3
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Marianna,

    du Ärmste, das Theater kenne ich zur Genüge. Dein Fall hört sich ein bisschen an wie meiner, nur daß bei mir damals nicht die Ex schuld war, sondern die Schwiegermutter von mir.
    Die hat damals tatsächlich mit schwarzer Magie gearbeitet, und ich hatte auch das Gefühl, meinen Mann nicht mehr wieder zu erkennen. Es sind sehr schlimme Dinge passiert, schwarze Magie darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

    Ich will dir jetzt aber keine Angst machen - im Gegenteil, gegen schwarze Magie kann man sehr wirkungsvoll eine Abschirmung machen - aber nur mit weisser Magie.
    Bei mir war das auch so, daß eine spezielle Schutzmagie und Abschirmung gemacht werden mußte. Jetzt ist gottseidank wieder alles gut.
    Laß doch mal eine Weissmagierin überprüfen, was mit deinem Partner los ist, und ob tatsächlich schwarze Magie dahinter steckt!

  4. #4
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    hier sind gute Symbole drauf mit denen man sich Abschirmen kann. Die sind kostenlos. Ich habe ein paar ausgedruckt und in meiner Wohnung verteilt:

    www.weisse-Magie.com und

    http://www.weisse-magie.com/abwehrsymbole.htm



  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    Hallo Rondo,

    das ist ein guter Tip mit den Symbolen zur Abschirmung, werde ich gleich mal testen!

  6. #6
    Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    Ich bin der Meinung, wer einmal geht, der würde es wieder tun...

    Vielleicht ist es zu dem jetzigen Zeitpunkt das Beste gewesen, bevor ihr gemeinsam eine Wohnung gekauft hättet.

    Lass ihn ziehen...

  7. #7
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    101

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    Mir liegen Erfahrungsberichte vor, wonach die Symbole zur Abschirmung sehr hilfreich sind - kann ich nur empfehlen!

  8. #8
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    Wir waren 3 Jahre zusammen. Vor 2 Wochen ist mein Partner ausgezogen, mit Sack und Pack, während ich eine Freundin übers Wochenende besucht habe.
    Mir hat es den Boden unter den Füßen weg gezogen. Wie kann er das tun, heimlich, aber gut vorbereitet, und mir kein Wort davon sagen? Er lebt jetzt wieder bei seiner Ex, hat er mir auf einem Zettel mitgeteilt, das war alles.
    Handy ist abgestellt, auf e-mails keine Antwort.

    Irgendwie glaube ich das einfach nicht. Soll ich aufgeben?

  9. #9
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    Hallo Marietta, das klingt nicht gut - du solltest schnell etwas unternehmen.
    Meiner Freundin ist vor Jahren einmal etwas ähnliches passiert, da steckte auch die Ex Ihres Mannes dahinter, und zwar mit schwarzer Magie!
    Ich möchte dir diese Geschichte erzählen damit du siehst daß es auch in verzweifelten Fällen noch Hilfe gibt.

    Der Fall war so: die Eltern des Mannes meiner Freundin sind bei einem Autounfall beide ums Leben gekommen. Sie waren ziemlich vermögend, haben alles ihrem einzigen Sohn hinterlassen. Der war, verständlicherweise, ziemlich durch den Wind und hat sich zusehends verändert, leider ins Negative.
    Meine Freundin hat erst gedacht, das ist halt die Trauer über den Verlust der Eltern, und hat versucht mit Geduld und Verständnis zu reagieren.

    Hat nichts genützt, es wurde alles noch schlimmer. Ihr Mann hat sich vollkommen von der Familie entfernt, blieb tagelang im Wochenendhaus, ohne erreichbar zu sein. Irgendwann hatte meine Freundin das Gefühl, da stimmt was nicht, und ist ihm nachgefahren.
    Und fand den trauernden Ehemann in den Armen seiner Ex. Die hatte vom Tod seiner Eltern in der Zeitung gelesen und sah ihre - finanzielle! - Chance gekommen.

    Meine Freundin wollte erst alles hinschmeissen, hat sich dann aber wegen der Kinder besonnen und Frau Margot um Rat gefragt. In den Ritualen wurde dann eine Negativbeeinflussung festgestellt. Und das war keine Einbildung! Die Ex hat in alkoholisiertem Zustand meine Freundin angerufen und ihr gedroht, sie solle ihren Mann besser ganz schnell vergessen, sonst würde auch ihr und und den Kindern etwas passieren. Sie selber könne mit schwarzer Magie jeden Mann bekommen....

    Was Frau Margot dann genau gemacht hat - meine Freundin sagt, es ist weisse Magie, aber sie darf nicht darüber sprechen. Jedenfalls ist etwas Eigenartiges passiert. Der Ehemann hat das Grab seiner verunglückten Eltern besucht, an dem er seit der Beerdigung seiner Eltern nicht mehr war.
    Dort hat er angeblich eine frühere Bekannte seiner Eltern getroffen, die diesen immer sehr nahe stand. Und diese Frau hätte ihn vor seiner Ex gewarnt,
    ihm auch genau gesagt, er würde Voodoo-Puppen und andere schwarzmagische Gegenstände in deren Schrank finden - damit würde sie ihn an sich binden und manipulieren...er müsse das alles schnellstmöglich aus dem Haus entfernen und verbrennen, dann sei der negative Zauber gebrochen.

    Es war alles genauso, wie es die Frau ihm gesagt hatte. Dem Mann fiel es wie Schuppen vor den Augen, er trennte sich von der Ex und kehrte zu meiner Freundin und deren Familie zurück.
    Dann begann er nach der Bekannten seiner Eltern zu suchen, weil er sich bedanken wollte - aber kein Mensch konnte ihm die Anschrift nennen, sie sei schon lange unbekannt ins Ausland verzogen.

    Woher hatte sie aber dann die detaillierten Information über die bösen Absichten seiner Ex? Frau Margot hat mir damals gesagt, daß wohl kein Mensch das genau begreifen könne, aber daß ihrer Meinung nach Schutzengel über unglaubliche Kräfte verfügen.

    Und diese Schutzengelmagie solltest du auch in Erwägung ziehen. Schreib an Frau Margot, sie berät dich kostenlos und unverbindlich.
    Frau Margot, mailauskunft@aol.com

  10. #10
    Registriert seit
    31.05.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Problem mit seiner Ex

    Hallo Marietta, das Problem mit der Ex kenne ich auch zur Genüge. Im Moment läuft eine PRF bei Frau Margot, weil mein Partner auch abgehauen ist. Allerdings nicht von jetzt auf gleich sondern nach einem halben Jahr Nervenkrieg. Seine Ex ist echt ein Miststück, die hat nichts an üblen Tricks ausgelassen.

    Frau Margot ist seit einem Monat dran, seither gibt aber Verbesserungen. Mein Partner meldet sich jedenfalls wieder bei mir und er hat angedeutet, daß manchmal schon schlimme Fehler passieren weil man den falschen Leuten vertraut. Ich habe Hoffnung - wenn er so weitermacht und mich Frau Margot weiter unterstützt, dann sollte es eigentlich klappen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •