Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Partner weg - Schwarze Magie?

  1. #11
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Leah22, ich war während meiner PRF vor 2 Jahren auch schwanger. Ich kann es dir nachfühlen, man ist in dieser Situation sehr empfindlich.
    Umso gemeiner ist es von deiner Schwiegermutter, dich gerade jetzt mit ihrem Haß zu verfolgen. Diese Frau gefährdet nicht nur dich, sondern auch ihr noch nicht geborenes Enkelkind - das ist wirklich unvorstellbar.
    Ich empfehle dir, dich möglichst schnell wegen einer Schutzmagie an Frau Margot zu wenden. Sie ist sehr einfühlsam und verständnisvoll, hat aber anderseits einige überaus wirksame Rituale aus der weissen Magie zur Hand, um unliebsame Einflüsse sehr schnell abzuschirmen.

    Sie hat das damals auch bei mir gemacht, ich war im 6. Monat schwanger, als die Ex von meinem Partner versuchte ihn auszuspannen. Ich muß dazu sagen, daß es eine problematische Schwangerschaft war, ich mußte immer wieder für längere Zeit ins Krankenhaus.
    Ich hatte mit allem gerechnet, nur nicht damit, daß sich mein treusorgender Partner, der sich so auf unser Kind gefreut hatte, plötzlich fremdging. Es war die Hölle,echt.
    Frau Margot hat damals nur gesagt: "...ich mache das Stärkste, was es in der weissen Magie gibt...bei solchen Gemeinheiten haben wir das Recht, eine ganz massive Abschirmung zu machen...!"

    Frag mich nicht, was sie gemacht hat - aber es hat gewirkt. Schreib doch einfach eine e-mail an Frau Margot, bezieh dich auf mich und frage, ob man diese Rituale auch in deinem Fall machen könnte!
    Ich wünsche dir ganz viel Glück und hab keine Angst, wenn dir jemand wirklich helfen kann, dann ist es Frau Margot.

  2. #12
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard Schnelle PRf mit Erfolg bei Frau Margot

    Hallo Kathleen, hast du von der Kollegin, die sich deinen Partner angeln wollte, noch mal etwas gehört - nach der Abschirmung, meine ich?
    Was ich gern wüsste, das ist ob so eine Abschirmung dauerhaft wirksam ist, oder ob das immer wieder mal gemacht werden muß.

    Ich überlege jetzt wirklich ernsthaft, ob ich gegen die Ex von meinem Partner etwas machen lasse, natürlich nur mit weisser Magie.
    Am liebsten wäre mir, sie würde aus unserem Leben verschwinden und niemals wieder kommen; aber schaden will ich ihr natürlich nicht.

    Denkst du, daß Frau Margot auch in meinem Fall eine Abschirmung machen könnte?

  3. #13
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Marianne, nein, gottseidank, von meiner lieben Kollegin habe ich nie wieder auch nur das Geringste gehört. Es erschien mir sowieso wie ein kleines Wunder, daß sie kurz nach Abschirmungsbeginn von Frau Margot in eine andere Dienststelle versetzt wurde - das war die absolut ideale Lösung!
    Mein Mann hat ihr übrings gar nicht nachgetrauert, der war auch froh, daß sie weg war!

    Ich hoffe, daß es so bleibt, das Ganze ist jetzt immerhin schon ein Jahr her. Ich weis natürlich nicht, ob das bei dir auch funktioniert, aber laß es doch einfach überprüfen.
    Jedenfalls hat Frau Margot meinen Fall auch erst überprüft, ob Chancen bestehen. Eine Garantie gibt aber niemals, das muß dir klar sein.

    An deiner Stelle würde ich etwas unternehmen - abwarten und zusehen wie die Dinge immer schlimmer werden, das ist auch keine Lösung!

  4. #14
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich bin wirklich froh, dieses Forum gefunden zu haben. Mein Partner hat sich vor 3 Wochen von mir getrennt - per SMS, und das nach fast 2 Jahren Beziehung.

    Dieses Verhalten paßt überhaupt nicht zu ihm, und auch seine Geschwister und Freunde sagen, sie verstehen ihn absolut nicht.
    Ich weis mir keine Erklärung, außer daß er seit einigen Monaten ziemlich Stress im Beruf hate. Er bekam einen neuen Vorgesetzten, der ihn offenbar richtig verändert hat.

    Und mein Partner, der früher gern mal alle 5 gerade sein lies, wurde plötzlich extrem ehrgeizig und materiell - es zählte nur noch der finanzielle Erfolg, alles andere war Nebensache. Und seinen Chef hat er regelrecht vergöttert...

    Auch wenn das jetzt seltsam erscheint, aber ich frage mich, ob dieser ihn nicht irgendwie beeinflußt hat. Es kommt mir vor wie Gehirnwäsche. Und mein Partner hat mir mal erzählt, sein Chef hätte Bücher über Vodoo im Büro liegen gehabt. Als mein Partner diese ziemlich verdutzt auf dessen Schreibtisch liegen sah und fragte was das wäre, hätte der andere nur gesagt: "...ausgesprochen nützlich, diese Sache, und wenn es den Umsatz fördert dann ist das ok!"

    Kann es sein, daß mein Partner unter einem Vodoo-Zauber steht? Bitte haltet mich nicht für verrückt, aber nachdem was in der letzten Zeit passiert ist, stelle ich mir diese Frage immer öfter!

  5. #15
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    @ Ingrid

    Ich habe ein ähnliches Problem wie du, und ich bin mir ziemlich sicher, daß Vodoo dahinter steckt. Mittlerweile ist die Trennung von meinem Partner schon fast ein Jahr her, und es ist ein einziger Albtraum.

    Kurz vor der Trennung war noch alles in Ordnung, wir hatten sogar ein Grundstück gekauft und wollten im nächsten Jahr bauen.
    Leider hat von diesen Zukunftsplänen auch die Tante meines Partners erfahren, die für ihn immer eine Art Mutterersatz war. Und diese Tante weis leider auch, daß ich keine Kinder bekommen kann (Details erspare ich euch).

    Jedenfalls fühlte sie sich offenbar um ihre "Altersversorgung" betrogen und hat massiv begonnen, meinen Partner gegen mich aufzuhetzen. Als der sich wenig beeindruckt zeigte, ging sie im folgenden Sommer auf eine längere Reise. Wohin, hat sie uns nie genau gesagt, aber mitgebracht hat sie einiges - Vodoo-Puppen und Zubehör; es kamen noch Wochen später Pakete für sie.
    Damit hat sie sich in ihrem Haus ein eigenes Zimmer eingerichtet, einschließlich "Altar".

    Und jedesmal, wenn wir sie besuchen kamen, hat sie meinen Partner unter einem Vorwand in dieses Zimmer geschickt...ich wollte da nicht mehr rein, hatte ein ganz schreckliches Gefühl.
    Nun kurz darauf kam es zur Trennung, auch ganz plötzlich.

    Und ich kann meinen Partner nicht vergessen, ich spüre, daß es ihm nicht gutgeht. Was tun - kann man so einen Vodoo-Fluch brechen und mit welchen Mitteln?

  6. #16
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard Vorsicht - vodoo ist sehr gefährlich

    Hallo Bettina, ich habe mich mittlerweile eingelesen, was dieses Vodoo-Zeugs betrifft. Um Gottes willen kann ich da blos sagen, das ist schwarze Magie und nichts anderes!

    Mir kommt echt das Grausen, wenn ich dir die "Rituale" beschreiben soll, die da gemacht werden - blos nicht.
    Und das einzige, was dagegen helfen kann ist Weisse Magie - aber in der stärksten Form, am besten Schutzengelmagie.
    Klingt einleuchtend - der Teufel mag eben kein Weihwasser!

    Ich denke wir sollten überlegen, wo wir schnellstmöglich Hilfe bekommen können!

  7. #17
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    Finger weg von Vodoo - das ist wirklich schwarze Magie. Wer etwas anderes behauptet, hat von diesen Dingen keine Ahnung.
    Meines Wissens ist weisse Magie mit Schutzengelanrufungen für Schutz und Abschirmung das beste Mittel dagegen.

    FRAGE: WER KENNT EINE MAGIERIN; DIE SCHUTZENGELMAGIE MACHT?

  8. #18
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    101

    Standard

    An alle: wendet euch am besten an Frau Margot. Sie ist die beste Weissmagierin, die ich in vielen Jahren in diesem Beruf kennen gelernt habe, und sie arbeitet auch sehr viel mit Schutzengelmagie.
    Aus meiner Sicht ist das ebenfalls das beste Mittel gegen jede Form der schwarzen Magie, auch und besonders Vodoo.

    Es wird das Beste sein, wenn ihr erst einmal überprüfen laßt, ob überhaupt schwarze Magie im Spiel ist. Bei Frau Margot geschieht diese Überprüfung immer, ihr erreicht sie per e-mail unter mailauskunft@aol.com

  9. #19
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard Schweiz, Abschirmung von schwarzer Magie

    Hallo Esme, kann es sein, daß ich auch von diesem Vodoo-Zeugs angegriffen werde? Gestern hatte ich beinahe einen Auto-Unfall - und wenn ich dem LKW nicht ausgewichen wäre, dann würde ich heute wohl nicht mehr leben...ich bin immer noch fix und fertig.

    Es war eine total verrückte Situation, sowas ist mir noch nie passiert. Was soll ich blos tun?
    Das mit dem LKW ist nicht das einzige, was mich beunruhigt, in letzter Zeit passieren dauernd irgendwelche negativen Dinge, das ist doch nicht mehr normal!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •