Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Sonnenbrand - Hilfe!

  1. #11
    Registriert seit
    24.05.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Sonnenbrand - Hilfe!

    Aloe Vera mit einem Hauch Jojoba Öl!

  2. #12

    Standard AW: Sonnenbrand - Hilfe!

    Ich würde auch Manuka Honig ausprobieren. Wirkt antibakteriell und hilft auch Sonnenbrände. Zitat: Die heilsame Wirkung von Manuka Honig bei Hautverletzungen ist klinisch erwiesen. Das besonders interessante daran ist, dass selbst der schwächste Manuka-Honig mit MGO 100+ bereits die volle heilsame Wirkung anbieten kann. Der Honig wird dabei direkt auf die Wunde gestrichen. Der Zucker zieht dabei die Wundflüssigkeit ab. Das ist vor allem bei Brandblasen sehr wirkungsvoll. Dadurch kann sich kein geschlossener Bakterienfilm bilden. Die Erreger werden damit sozusagen zu „Einzelkämpfern“ degradiert anstatt einen geschlossenen Angriffsverband bilden zu können. Leichte Sonnenbrände oder ein an der Herdplatte verbrannter Finger kann so durchaus zu Hause behandelt werden. Allerdings sollte beim geringsten Zeichen einer Wundinfektion (Rötung, Vereiterung) sofort ein Arzt aufgesucht werden. Auch eine kleine Verbrennung kann sich schnell in ein massives Problem ausweiten, wenn sie nicht gereinigt und professionell behandelt wird. Quelle: https://manukahonig-wirkung.com/ und https://www.manuka-honig.net/
    Es gibt keinen stärkeren Ausdruck an Ignoranz als zu behaupten, etwas zu wissen.

  3. #13
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Sonnenbrand - Hilfe!

    Jetzt schon einen Sonnenbrand? Nun ja, das Wetter ist aktuell zumindest bei uns nicht gerade berauschend. Was ich dir allerdings empfehlen kann ist Aloe Vera. Hierbei kannst du dir entweder selbst Geld herstelleren oder aber eine Creme aus dem Handel kaufen. Für das Gesicht solltest du aber sensiblere Produkte nehmen, da gerade um die Augenpartie herum aufgepasst werden sollte. Deshalb gibt es spezielle Cremes gegen Sonnebrand auf der Haut im Gesicht (auf der Nase, um die Augenherum etc.) Daneben gibt es diverse Seren, die du dan anwenden kannst. Ein solches Gesichtsserum sollte aber regenerierende Inhaltsstoffe haben. So zum Beispiel die ersten beiden hier genannten https://www.nachtcremes.info/seren-f...seren-gesicht/

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •