Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Im Moment gibt es keine Katastrophe - oder ? MRSA und unsere Krankenhäuser

  1. #1
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    4

    Standard Im Moment gibt es keine Katastrophe - oder ? MRSA und unsere Krankenhäuser

    Stille um Sars, Aids und Ebola. Kein Virus, kein Bakterium oder sonst was Scheußliches. Der Planet ist sauber , die Viren haben aufgegeben...

    Was ist mit MRSA , nun das könnte ein Problem sein, wenn man ins Krankenhaus kommt. Immer mehr Menschen stecken sich mit Bakterien an, die auf herkömmliche Antibiotika nicht mehr reagieren.

    Also haben wir uns zu früh gefreut, es gibt sie doch, die versteckten aber tödlichen Keime die jeden befallen können der operiert wird. Aber, was uns zusätzlich beunruhigen sollte, die Entwicklung geht nicht ihrem Ende zu. Führende Bakteriologen sehen das eher als Anfang vom Ende der Antibiotika. Dieses Wundermittel, tonnenweise den Schweinen vorgeworfen, verliert immer mehr an Wirkung. Schon gibt es Patienten die an einer nicht behandelbaren bakteriellen Infektion sterben, weil kein geeignetes Antibiotikum verfügbar ist.
    Außerdem nehmen, möglicherweise durch Fernreisen bedingt, tödliche verlaufende Viruserkrankungen immer mehr zu.

    Wir brauchen also kein Ebola, denn MRSA ist bereits da und fordert seine Opfer.

  2. #2
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    17

    Standard AW: Im Moment gibt es keine Katastrophe - oder ? MRSA und unsere Krankenhäuser

    Ich glaube nicht, dass die Viren aufgegeben haben. Die Vogelgrippe ist wieder auf dem Vormarsch...

  3. #3
    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: Im Moment gibt es keine Katastrophe - oder ? MRSA und unsere Krankenhäuser

    Hallo Blandine, die Vogelgrippe die im Moment in Europa grassiert, ist sicherlich schlimm für die Geflügelhalter und die betroffenen Tiere, aber für den Menschen nicht gefährlich.

    Anders sieht es mit der Variante H7N9 aus, die seit einigen Jahren China durchseucht hat. Wenn dieses Virus auf den Menschen überspringt, dann liegt die Mortalitätsquote bei ungefähr 40 %!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •