Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

  1. #1
    Registriert seit
    27.11.2016
    Beiträge
    2
    Blog-Einträge
    1

    Pfeil Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ? Für mich ist das überzeugend dass Partner zurück geholt werden können. Dafür gibt es viele glaubhafte Beispiele. Ich möchte jetzt aber mal eine kritische Frage stellen.

    Was kann im schlimmsten Fall passieren ?

    Partnerrückführungen werden ja von verschiedenen Personen gemacht. Was passiert wenn Laien das machen ? Gibt es da Gefahren ? Außerdem wird es wohl auch eine Frage der Erfahrung sein. Zum wem kann ich Vertrauen haben? Ich möchte nichts Falsches machen. Mein Partner hat sich vor 2 Monaten von mir getrennt ,aber wir haben noch "lockeren Kontakt" . Wie sind da die Chancen ? Möchte an Weihnachten nicht unbedingt allein sein .
    Danke für Eure Antworten
    Geändert von Crissi (27.11.2016 um 19:31 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Crissi, lass deinen Fall zur Sicherheit von jemand überprüfen, der wirklich etwas von Partnerrückführung mit weisser Magie versteht.
    Auf keinen Fall würde ich selbst als Laie an der Sache "herumdoktern" - eine Partnerrückführung ist schon eine ziemlich wichtige Angelegenheit, und du würdest doch auch nicht in Erwägung ziehen, dir den Blinddarm selbst zu operieren, oder?

    Ich beschäftige mich seit Jahren mit weisser Magie, ohne dass ich jetzt eine Expertin wäre, bestimmt nicht. Aber in einer wichtigen Sache würde ich immer den Rat einer erfahrenen Weissmagierin einholen. Die Betonung liegt auf weisser Magie - auf gar keinen Fall sollte man schwarze Magie, Voodoo, Macumba und ähnlich scheussliche Dinge auch nur in Erwägung ziehen.

    Denn da kann es passieren, dass man plötzlich den gegenteiligen Effekt bewirkt: man zieht den Partner nicht zu sich heran, man vertreibt ihn für immer!

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Crissi, deine Frage, was kann im schlimmsten Fall passieren, wenn ein Laie eine Partnerrückführung versucht, möchte ich mit einem Beispiel aus dem Kolleginnenkreis beantworten.

    Das Ganze ist schon vor ein paar Jahren passiert und hat uns damals alle sehr mitgenommen. Ich glaube aber, dass die Sache immer noch aktuell ist, weil es jederzeit wieder passieren könnte.
    Eine Kollegin von uns war nach der Trennung von ihrem Partner depressiv geworden, und hat alles mögliche versucht, ihn zurück zu gewinnen - leider erfolglos.

    In ihrer Verzweiflung hat sie sich der schwarzen Magie zugewendet, weil ihr irgend so ein Voodoo-Magier, der ihr die gesamten Erparnisse abnahm, erklärte dass in ihrem Fall nur noch schwarze Magie helfen könne.
    Schliesslich, als sie sich keinen Schwarzmagier mehr leisten konnte, hat sie begonnen schwarzmagische Rituale im Internet zu suchen. Uns hat sie dann voller Stolz erzählt, sie könne nun aus eigener Kraft mit den Voodoo-Göttern sprechen, das sei garnicht so schwer.
    Unser Rat, davon besser die Finger zu lassen und lieber einmal mit ihrem Hausarzt zu sprechen, damit sie etwas gegen ihre Depressionen unternehmen könne, hat sie ignoriert.
    Ein paar Monate später kam sie in die Psychiatrie, jetzt ist sie arbeitslos und wohl immer noch in psychiatrischer Behandlung. Der Partner von ihr hat sich nie mehr wieder gemeldet.

    Soviel zu deiner Frage, was kann schlimmstenfalls passieren...

  4. #4
    Registriert seit
    27.11.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Crissy, ich denke mal eine grosse Gefahr kann es sein, dass man wertvolle Zeit verliert, wenn selbst an so einer wichtigen Sache herum experimentiert, und dann tut sich doch nichts.
    Oft ist es ja so, dass es nach einer Trennung ganz wichtig ist, schnell das Richtige zu tun!

  5. #5
    Registriert seit
    30.10.2016
    Beiträge
    15

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Jennifer, das stimmt - in meinem Fall war es sehr wichtig, daß Frau Margot sofort mit der Arbeit begonnen hat, dafür war ich ihr sehr dankbar!

    Ich hätte mich auch niemals getraut, in dieser schwierigen Zeit selbst etwas zu versuchen, das wäre bei meinen schlechten Nerven auch garantiert schief gegangen.
    So war ich sicher, daß ich bei Frau Margot in guten Händen bin, das hat mich sehr beruhigt. Und es hat ja auch geklappt, mein Partner ist wieder zurück!

  6. #6
    Registriert seit
    29.11.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Crissy, wenn eine Partnerrückführung ganz allein in "Eigenregie" gemacht wird, d.h. ohne von Magie eine Ahnung zu haben, dann kann es auch passieren, daß man dem Wunsch-Partner die falsche Frau "anhext".

    Meine Freundin glaubt jedenfalls, daß ihr das passiert ist. Nach der Trennung von ihrem Partner hat sie aus dem Internet alle möglichen Rituale nachgehext. Aber sie hat sich wohl nicht so gut konzentriert. Denn die neue Frau, mit der ihr Partner zusammen war, die hat ihr eine Riesenangst gemacht. Und sie hat ständig an diese Frau gedacht....wohl auch in den Ritualen.
    Das war ein Fehler, die beiden sind jetzt ganz fest zusammen.

  7. #7
    Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Carmen und Crissy, eine Partnerrückführung ganz allein ohne fachkundige magische Hilfe zu versuchen, ist so ähnlich wie sich selbst medizinisch zu behandeln.
    Das kann mit viel Glück halbwegs gut gehen, das kann aber auch ganz gewaltig schief gehen!

    Eine frühere Freundin von mir, esoterisch sehr angehaucht, dachte sie hätte schon alle Bücher zu diesem Thema gelesen und "wüßte mehr über Magie wie die meisten Magier...", so hat sie jedenfalls gesagt.
    Als ihr Mann zu seiner Ex zurückkehrte, hat sie eine Partnertrennung und Rückführung in eigener Regie versucht. Ergebnis: der Mann, der eigentlich schon auf dem Weg zu ihr zurück war, hat es sich ganz plötzlich anders überlegt und von heute auf morgen die Scheidung eingereicht.
    Von Scheidung war vorher nie die Rede gewesen. Und mittlerweile ist er auch wieder verheiratet -mit seiner Ex. Da kann man nur sagen: der Trennungszauber war ein voller Erfolg, nur leider in der falschen Richtung!

  8. #8
    Registriert seit
    05.12.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo, Frage an alle, ich habe nach der Trennung von meinem Partner versucht, im Internet Rituale zu finden damit ich ihn zurück bekomme.....ich fürchte, daß ich da wahrscheinlich etwas Schwarzmagisches gemacht habe....die Formulierung war irgendwie eine Anrufung an die dunklen Mächte...

    Jetzt habe ich Angst, daß er gar nicht mehr wieder kommt. Habe ich ihn mit der schwarzen Magie vertrieben - kann noch etwas tun, um das wieder zu neutralisieren?

  9. #9
    Registriert seit
    06.12.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Emilie, das klingt nicht so gut, mit schwarzer Magie sollte man nicht experimentieren - am besten ganz die Finger davon lassen.

    Aber dieser Rat kommt zu spät bei dir...also, ich empfehle, suche dir eine gute Weissmagierin, die dir die schwarze Magie schnell wieder neutralisieren kann.
    Soweit ich weis, gibt es in der weissen Magie die Möglichkeit einer sogenannten Schwarzmagievernichtung, denn die weisse Magie ist grundsätzlich immer das Stärkere.

    Wende dich an Frau Margot, du erreichst sie unter mailauskunft@aol.com
    Mir hat sie sehr gut geholfen, und ich rate dir schnell etwas zu machen, sonst hast du deinen Partner wirklich vertrieben mit der schwarzen Magie.

  10. #10
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Ist die Partnerrückführung gefährlich ? Was kann schlimmstenfalls passieren ?

    Hallo Emily, eine Anrufung an die dunklen Mächte gefällt mir nicht, das ist keine weisse Magie, die du versucht hast.
    Laß es mal lieber neutralisieren, nur zur Sicherheit, so etwas kann sonst auch auf einen selbst zurückfallen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •