Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    5

    Standard Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo an alle, das ist sicher kein besonders neues Thema: mein Partner ist verheiratet. Aber es ist für mich wirklich ein großes Problem und ich weis nicht, wie ich damit auf Dauer fertig werden soll.

    Wir haben uns beruflich kennen gelernt und auf Anhieb sehr gut verstanden. Erst waren wir nur sehr gute Kollegen, dann wurde sehr schnell mehr daraus.
    Es war wie eine Naturgewalt, wir konnten nichts dagegen tun. Die Anziehungskraft war so groß, ich bin 38 und habe schon einige Beziehungen hinter mir - aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Eine Übereinstimmung und Harmonie, kommt sonst wohl nur in Romanen so vor...aber das gibt es.
    Und mein Partner sagt das gleiche. Und er sagt, er kann sich ein Leben ohne mich nicht mehr vorstellen.

    Problem: er ist seit über 20 Jahren verheiratet, 3 Kinder, gemeinsames Haus, gemeinsame Schulden, auseinandergelebt....das übliche.
    Wenn er sich scheiden lässt, verliert er sehr viel. Ich will das nicht von ihm verlangen, aber ich kann auch so nicht mehr weiterleben.

    Seine Frau ahnt wohl schon etwas, es wird immer schwieriger, dass wir uns auch mal am Wochenende sehen können. Das Beste wäre wohl, wenn seine Frau sich trennen würde - sie geht ohnehin schon seit Jahren ihre eigenen Wege. Sie interessiert sich nicht mehr für ihn oder seine Arbeit, es ist nur wichtig, dass die Raten fürs Haus bezahlt werden....von ihm.

    Was soll ich tun? Ihn unter Druck setzen? Nach dem Motto: entweder - oder ? Oder kann man da mit Magie etwas erreichen, vielleicht eine Partnertrennung von den beiden, damit die Frau von selber geht?
    Funktioniert so etwas wirklich, und bleibt er dann für immer bei mir?

    Ich bitte um Rat, wer hat Erfahrung bezüglich einer Partnertrennung mit Magie (ich will der Frau aber nicht schaden, also keine scharze Magie oder so).

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo, ich verstehe nicht, wo das Problem liegt. Wenn er dich wirklich liebt, dann entscheidet er sich für dich. Schließlich haben die beiden sich ja offensichtlich
    schon auseinander gelebt, und nur des Geldes wegen in einer Beziehung bleiben....es sollte eigentlich keine Frage für ihn sein!

  3. #3
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    14

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Ingrid, das ist eine schwierige Situation. Ich kann verstehen, wenn du deinen Partner nicht unter Druck setzen willst, aber auf Dauer ist das kein Zustand...er wird eine Entscheidung fällen müssen.

    Ist es nur das finanzielle, was ihn in bezug auf eine Trennung "bremst", oder sind es die Kinder? Es wäre wichtig für dich, das zu wissen.

    Von meiner Seite aus kann ich dir Frau Margot empfehlen, nach meiner persönlichen Erfahrung die allerbeste Weissmagierin weit und breit. Lass dich am besten mal unverbindlich beraten, damit du weist, wie deine Chancen stehen.
    Soweit ich weis, ist eine Partnertrennung auch mit weißer Magie möglich, wenn es zum Wohl von allen Beteiligten ist.

  4. #4
    Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Ingrid, eine Trennungsmagie mit weisser Magie ist möglich, ich habe das vor 3 Jahren bei Frau Margot machen lassen.

    Mein Mann hatte eine Freundin, und er wollte sich wegen ihr von mir scheiden lassen, von den Kindern wollte er nichts mehr wissen. Und leider hatte
    meine Schwiegermutter die ganze Katastrophe auch noch unterstützt.
    Eigentlich wollte ich damals aufgeben, aber eine Freundin hat mir Frau Margot empfohlen: "....sie ist als Magierin so gut, dass sie seit Jahren keine Werbung
    mehr macht...die Leute kommen alle auf Empfehlung zu ihr...!"

    Kann ich bestätigen, nach 3 Monaten waren mein Mann und die Frau getrennt - für immer. Unsere Ehe läuft gut seither.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Ingrid, wie geht es dir, was macht dein Partner, gibt es Veränderungen?

    Eine Freundin von mir hat mal Magie machen lassen, allerdings bei einem Geistheiler. Genützt hat das leider gar nichts.

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo an alle, ehrlich gesagt ich habe mich noch nicht entschieden, was ich tun soll. Im Moment bin ich total verunsichert, weil meine Freundin auch Geistheilung hat machen lassen - das ist bei uns der Schweiz etwas ganz Normales.

    Aber leider hat es bei ihr überhaupt nichts genützt und war auch noch sehr teuer. Ich glaube auch nicht, dass es in meinem Fall helfen könnte.

    Irgendwie glaube ich schon dass mein Partner Hilfe braucht. Er kommt von der Frau nicht los, er ist viel zu gutmütig und lässt sich unter Druck setzen. Oder sie macht ihm ein schlechtes Gewissen, je nachdem was am besten hilft. Es ist wirklich so, sie liebt ihn schon lange nicht mehr, es geht ihr nur um die finanziellen Vorteile.

    Wenn ich mit weisser Magie eine Trennungsmagie machen lasse, kann ich das dann vielleicht auch mit einer Liebesmagie für uns beide kombinieren?
    So, dass mein Partner die Kraft aufbringt, auch in der Öffentlichkeit zu mir zu stehen und keinen Konfrontationen mehr aus dem Weg gehen will?
    Das wäre mir sehr wichtig, denn auf Dauer ist das so kein Zustand...

  7. #7
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    7

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Ingrid, mit weisser Magie ist vieles möglich. Und nach meiner Erfahrung ist Frau Margot eine der besten Weissmagierinnen überhaupt.

    Wenn du einen Eindruck von weissmagischen Ritualen bekommen möchtest, dann schau dir einfach mal die videoclips von ihr an: http://www.dailymotion.com/user/magi...1#video=xv1hck

    Zum Verständnis:
    Frau Margot macht die Rituale, Viviane macht das technische. Sie ist auch im Hexenkreis von Frau Margot.

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Mathilde, vielen Dank für den link mit den Videoclips. Ich hab den halben Nachmittag immer wieder diese Rituale angesehen....
    Ich konnte die Magie richtig spüren, ich hätte nicht gedacht, das mich das so anspricht.

    Bitte drück mir die Daumen, dass Frau Margot meinen Fall annimmt. Ich habe ihr heute geschrieben, diese Rituale von ihr haben mich wirklich beeindruckt.

  9. #9
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Ingrid, diese videoclips, von denen Mathilde da berichtet, sind die wirklich alle von Frau Margot? Meine Freundin war früher mal ihr,
    sie sagte mir, das sei eindeutig ihre Stimme...toll, wirklich!

  10. #10
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: Partner ist verheiratet, was soll ich tun?

    Hallo Dietlinde, ja diese Clips sind alle "original Frau Margot", die Rituale, das ist sie selbst, und das technische, wie die Videoaufzeichnung, das hat Hexe Viviane für sie gemacht. http://www.dailymotion.com/user/magi...1#video=xv1hck

    Frau Margot bleibt ziemlich im Hintergrund, sie mag den ganzen Medienrummel nicht, hat sie mir mal gesagt. Ihr ist die Arbeit wichtiger, da hat sie auch genug zu tun, sie macht ja nicht einmal mehr Werbung.

    Ich selber mag diese Videoclips sehr, die inspirieren mich auch, die Rituale von Frau Margot zu variieren, also die clips, die sie mir früher mal zum Selbermachen geschickt hat.
    Ist eine tolle Sache, wenn man das mal raus hat, man kann dann nämlich auch selbst mit weisser Magie etwas machen, z.B. bei Problemen im Beruf usw.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •